Wir lassen von uns hören!

27.02.2017

Was ist ein Lead?

Marketing = Lead
Vertrieb = Kunde

Leadgenerierung für Ihr Autohaus. Online Suche startet auf Google.

Sucht man bei Google nach dem Begriff "Lead", so erhält man über 1,2 Milliarden Suchergebnisse. Das ist ziemlich viel! Doch was ist eigentlich ein Lead?  Mit mehr als 17 Jahren Erfahrung im digitalen Automotive-Segment erklärt Modix Ihnen den Unterschied zwischen Lead und Kunde. Warum ist es so wichtig, dass Sie den Unterschied kennen? Sowohl Leads als auch Kunden spielen eine bedeutende Rolle in Ihrer gesamten Online Marketing Strategie.

Was ist also ein Lead, was ist ein Kunde? 
Ein Lead ist der erste Berührungspunkt zwischen Ihnen als Händler und einem potenziellen Kunden. Es handelt sich dabei um eine Information in Form von Daten, die der Kunde Ihnen überlässt. Diese Daten geben Ihnen die Chance, über ein Telefonat oder eine E-Mail mit dem Interessenten in Kontakt zu treten. Ein Lead ist das direkte Ergebnis Ihrer Marketingaktivitäten. Eine solche Aktivität kann beispielsweise eine Online-Anzeige, Bannerwerbung, ein Newsletter oder eine Veranstaltung sein.

Ein potenzieller Kunde ist eine identifizierbare Person, die aufgrund eines Leads, den Sie durch eine Marketing- aktivität erzielt haben, mit Ihrem Autohaus in Berührung gekommen ist. Mit Hilfe der bereits vorliegenden Informationen kann Ihr Vertriebs-Team diesen potenziellen Kunden direkt kontaktieren und ihm genau das anbieten, wonach er sucht.

Im Gegensatz zum potenziellen Kunden (Lead) steht ein Kunde bereits mit Ihnen im direkten Kontakt und nimmt Ihre Produkte oder Service-Angebote schon in Anspruch.

Marketing > Leads l Vertrieb > Kunde

Wie können Sie mehr Leads erzielen?
88%* der potenziellen Autokäufer recherchieren vorab online, bevor Sie sich für ein neues Fahrzeug entscheiden. Das bedeutet, dass Ihre digitale Präsenz wichtiger ist als je zu vor, wenn es darum geht Menschen für Ihr Autohaus zu begeistern. Je mehr Besucher Sie in Ihrem digitalen Showroom verzeichnen können, desto größer ist Ihr Potenzial qualitative Leads zu generieren. Online-Anzeigen, Bannerwerbung, E-Mail-Kampagnen und eine erfolgreiche Webseite sind Schlüsselaktivitäten in Ihrer Marketingstrategie, die potenzielle Käufer dazu bewegen, Leads für Ihr Autohaus zu liefern.

Marketing und Vertrieb arbeiten Hand in Hand = mehr Leads > mehr Kunden
Die Erzielung von Leads auf der einen Seite und die Umwandlung dieser Leads in Kunden auf der anderen Seite sind das Ergebnis eines perfekten Zusammenspiels Ihres Marketing- und Vertriebs-Teams. Das Marketing-Team ist dabei verantwortlich für die Durchführung von Aktivitäten, die es potenziellen Kunden ermöglichen, mit Ihnen in Kontakt zu treten. Solche Aktivitäten können beispielsweise Online-Banner, E-Mail-Kampagnen und Online-Formulare sein. Das Vertriebs-Team hat mit den erzielten Leads nun die benötigten Daten, um die Person und deren Interesse an Ihrem Fahrzeugbestand oder Ihren Serviceangeboten zu identifizieren. Ihr Vertrieb kann die Person nun gezielt kontaktieren und aus dem Lead wird ein potenzieller Kunde. Durch Ihre Kontaktaufnahme gelangt der potenziellen Kunden in Ihr Autohaus. Dort können Sie den Kaufprozess vorantreiben und im besten Fall mit einem Abschluss beenden. Erfolg!

Heutzutage ist Ihre digitale Marketing-Strategie wichtiger als je zu vor. Es geht vor Allem darum, hochqualifizierte Leads zu generieren, denn Leads sind der erste Schritt in Ihrem Verkaufsprozess! Ihr Ziel sollte es daher sein, Daten von so vielen Interessenten wie nur möglich zu gewinnen.

Mit Modix als Partner hochqualifizierte Leads generieren:
Die Modix AdBox generiert für Sie vollautomatisch hochrelevante Online-Anzeigen, basierend auf Ihrem aktuellen Fahrzeugbestand. Das Ergebnis: Potenzielle Kunden gelangen mit Ihrem Autohaus dann in Berührung, wenn sie online recherchieren. Konkret bedeutete das für Sie mehr Besucher in Ihrem digitalen Showroom bei zugleich niedrigen CPC-Kosten. 

*Cox Automotive through IGH Automotive Study 

Modix Leadtracker

 

 

Autohaus, Online-Marketing